Der erste Schritt

Systemische Beratung und Therapie

Die Anzahl der Beratungssitzungen richten sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.
Sitzungen finden üblicherweise im Abstand von zwei  Wochen statt. In akuten Fällen ist es hilfreich die Frequenz zu erhöhen. Je nach Bedarf kann eine Therapie nach mehreren Sitzungen erfolgreich abgeschlossen werden. Längerfristige Begleitungen sind ebenfalls möglich.

Die Kosten für Systemische Beratung und Therapie werden derzeit nicht von den Krankenkassen übernommen.

  • Erstgespräch: 45 Min. á 30 €
  • Erwachsene: 60 Min. á 60 €
  • Paare: 90 Min. á 90 €
  • Kinder und Jugendliche: 45 Min. á 35 €

Es gibt aber auch Gründe eine Beratung oder Therapie selbst zu bezahlen - Sie möchten:

  • zeitnah mit der Beratung beginnen und auf längere Wartezeiten verzichten.
  • die Anzahl und den Umfang der Sitzungen selbst bestimmen.
  • sich erst einmal unverbindlich darüber klar werden, welche Schritte zur Lösung Ihres Problems hilfreich sein könnten.

Eine von der Krankenkasse finanzierte Therapie setzt einen Bericht ihres Arztes und eventuell eine Diagnose Ihrer Probleme voraus - Sie möchten nicht:

  • dass diese Diagnose im EDV-System der Krankenkasse erscheint.
  • dass durch die Inanspruchnahme einer Beratung oder Therapie Nachteile für Sie bei Abschluss- oder Wechsel einer Versicherung entstehen.

Aus finanziellen Gründen ist noch keine Beratung und Therapie gescheitert, sprechen Sie uns einfach an.

 

Systemisches Gesundheitscoaching

Mehrere gesetzliche Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten für ein Systemisches Gesundheitscoaching, da bereits entsprechende Kooperationsverträge mit dem Versorgungspartner SYSTHEB UG bestehen.

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage weitere Informationen zum Systemischen Gesundheitscoaching sowie einen Antrag auf Kostenübernahme für Ihre Krankenkasse zur Verfügung.